Nur notwendige akzeptieren
Auswahl akzeptieren
Alle akzeptieren
Impressum & Datenschutz
Cookies akzeptiern
Liebe Patienten & Patientinnen, auf Grund der aktuellen Situation gelten in der Hautarztpraxis Dr. Fuchs folgende Regeln: Maskenpflicht ( FFP2/ OP Masken )    ·    Es sind grundsätzlich keine Begleitpersonen erlaubt    ·    Ausnahme: Die Begleitung von Kindern oder hilfsbedürftigen Personen, dann gilt die 3 G Regel ( geimpft, genesen, getestet )     ·     Liebe Patienten & Patientinnen, auf Grund der aktuellen Situation gelten in der Hautarztpraxis Dr. Fuchs folgende Regeln: Maskenpflicht ( FFP2/ OP Masken )    ·    Es sind grundsätzlich keine Begleitpersonen erlaubt    ·    Ausnahme: Die Begleitung von Kindern oder hilfsbedürftigen Personen, dann gilt die 3 G Regel ( geimpft, genesen, getestet )     ·     Liebe Patienten & Patientinnen, auf Grund der aktuellen Situation gelten in der Hautarztpraxis Dr. Fuchs folgende Regeln: Maskenpflicht ( FFP2/ OP Masken )    ·    Es sind grundsätzlich keine Begleitpersonen erlaubt    ·    Ausnahme: Die Begleitung von Kindern oder hilfsbedürftigen Personen, dann gilt die 3 G Regel ( geimpft, genesen, getestet )     ·     Liebe Patienten & Patientinnen, auf Grund der aktuellen Situation gelten in der Hautarztpraxis Dr. Fuchs folgende Regeln: Maskenpflicht ( FFP2/ OP Masken )    ·    Es sind grundsätzlich keine Begleitpersonen erlaubt    ·    Ausnahme: Die Begleitung von Kindern oder hilfsbedürftigen Personen, dann gilt die 3 G Regel ( geimpft, genesen, getestet )     ·    

News aus der Gemeinschaftspraxis Dr. Fuchs & Kollegen

Hautkrebsvorsorge: Kennen Sie die A-B-C-D-E Regel?

Die dunklen Wintermonate sind vorbei, wir alle freuen uns auf die Sonne. Aber bitte nicht ohne Kontrolle der Haut und der Leberflecken! Machen Sie rechtzeitig einen Termin in der Hautarztpraxis Dr. Fuchs & Dr. Späth zur Kontrolle. Und zur Ergänzung kontrollieren Sie selbst - mit der ABCDE-Regel.

Denn die frühe Erkennung von entarteten Muttermalen bedeutet bessere Heilungschancen. Daher ist die regelmäßige Vorsorge so wichtig.

Die wichtigsten Risikofaktoren für Hautkrebs sind helle Haut und die Sonne, bzw. die Einwirkung von UV-Strahlen. Ca. 60% der Melanome entwickeln sich aus Leberflecken. Manche davon waren vorher über Jahre unauffällig. Daher ist Kontrolle sehr wichtig - egal, wie viele Leberflecken man hat.

Ab dem 35. Lebensjahr kann sich jeder gesetzlich Krankenversicherte auf Kosten seiner Krankenkasse vom Arzt auf Hautkrebs untersuchen lassen. Als Ergänzung dazu sollten Sie selbst auf jeden Fall regelmäßig Ihre Haut kontrollieren. Dazu hält man sich am Besten an die ABCDE-Regel: Die Buchstaben stehen für Asymmetrie, Begrenzung, Colour, Durchmesser und Evolution.

Hier finden Sie einige Erklärungen dazu: Focus

Für weitere Fragen und vor Allem für den Termin zur Vorsorge stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Zurück zu Alle News

© 2022 · Hautarztpraxis Dr. Marco Fuchs & Kollegen · Kamp-Lintfort  ·   Freiherr vom Stein Str.10  ·   47475 Kamp-Lintfort