Nur notwendige akzeptieren
Auswahl akzeptieren
Alle akzeptieren
Impressum & Datenschutz
Cookies akzeptiern
Liebe Patienten & Patientinnen, auf Grund der aktuellen Situation gelten in der Hautarztpraxis Dr. Fuchs folgende Regeln: Maskenpflicht ( FFP2/ OP Masken )    ·    Es sind grundsätzlich keine Begleitpersonen erlaubt    ·    Ausnahme: Die Begleitung von Kindern oder hilfsbedürftigen Personen, dann gilt die 3 G Regel ( geimpft, genesen, getestet )     ·     Liebe Patienten & Patientinnen, auf Grund der aktuellen Situation gelten in der Hautarztpraxis Dr. Fuchs folgende Regeln: Maskenpflicht ( FFP2/ OP Masken )    ·    Es sind grundsätzlich keine Begleitpersonen erlaubt    ·    Ausnahme: Die Begleitung von Kindern oder hilfsbedürftigen Personen, dann gilt die 3 G Regel ( geimpft, genesen, getestet )     ·     Liebe Patienten & Patientinnen, auf Grund der aktuellen Situation gelten in der Hautarztpraxis Dr. Fuchs folgende Regeln: Maskenpflicht ( FFP2/ OP Masken )    ·    Es sind grundsätzlich keine Begleitpersonen erlaubt    ·    Ausnahme: Die Begleitung von Kindern oder hilfsbedürftigen Personen, dann gilt die 3 G Regel ( geimpft, genesen, getestet )     ·     Liebe Patienten & Patientinnen, auf Grund der aktuellen Situation gelten in der Hautarztpraxis Dr. Fuchs folgende Regeln: Maskenpflicht ( FFP2/ OP Masken )    ·    Es sind grundsätzlich keine Begleitpersonen erlaubt    ·    Ausnahme: Die Begleitung von Kindern oder hilfsbedürftigen Personen, dann gilt die 3 G Regel ( geimpft, genesen, getestet )     ·    

News aus der Gemeinschaftspraxis Dr. Fuchs & Kollegen

Tätowierungen: Wunderschöne Kunst auf dem Körper - ungeahntes Gesundheitsrisiko im Körper

Tätowierungen erfreuen derzeit größter Beliebtheit. Sie sind ein enormer Trend, überall schillern farbenfrohe sowie schwarz-weiße Kunstwerke auf den Körpern vieler Menschen. Jedoch geht von den Tattoo-Farben ein großes Risiko für die körperliche Gesundheit aus. So wandern nach neusten Erkenntnissen winzig kleine Teilchen der Farben durch den menschlichen Mechanismus und werden in den Zellen eingelagert, im Speziellen in den Lymphknoten.

Das Tätowierungen grundsätzlich schon ein Risiko für die Gesundheit darstellen ist bereits bekannt, ob es dabei nun um Infektionen wegen der mangelnden Hygiene der Arbeitsmaterialien oder um allergische Reaktionen des Körpers auf die diversen Tattoo-Farben geht.

Nun hat ein Forscherteam herausgefunden, dass winzig kleine Farbteilchen, so genannte Nanopartikel oder Nanopigmente, sich lösen und durch den menschlichen Körper wandern. Sie werden vom Körper eingelagert, das wissenschaftliche Team hat entdeckt, dass diese Nanopartikel gerade in den Lymphknoten eingespeichert werden.

In ihren Untersuchungen hatten Wissenschaftler bereits in der Vergangenheit belegt, das Farbpigmente der Tattoo-Farbe sich in den Lymphknoten einlagern und sogar dazu führen können, dass diese Lymphknoten anschließend die gleiche Farbe wie die Tätowierung aufweisen können. Es war bisher nicht bekannt, ob diese sich dauerhaft dort einlagern.

In einer neuen wissenschaftlichen Studie haben nun Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erforscht, dass diese besagten Nanopartikel der Farbpigmente sich dauerhaft in den Lymphknoten einlagern können. Allerdings ist das genaue Gesundheitsrisiko noch nicht genau bestimmbar.

Für die wissenschaftliche Forschung steht jedoch außer Frage, dass es im Sinne der Gesundheit des Menschen dringend erforderlich ist weiter auf diesem Gebiet zu forschen.

In zukünftigen Untersuchungen sollen Proben von Patientinnen und Patienten genommen und erforscht werden, die Abwehrreaktionen aufgrund Tätowierungen aufweisen. So sollen Zusammenhänge zwischen den Eigenschaften der Farbpigmente und den damit verbundenen negativen Effekte, die im Körper auftreten, genau erfasst werden. Damit soll am Ende das genaue menschliche Risiko durch die Einlagerung der Nanopigmente von Tattoo-Farben bewertet werden können.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel auf Heilpraxisnet.de!

Foto: © Haramis Kalfar /fotolia.com

Zurück zu Alle News

© 2022 · Hautarztpraxis Dr. Marco Fuchs & Kollegen · Kamp-Lintfort  ·   Freiherr vom Stein Str.10  ·   47475 Kamp-Lintfort